No Name / No name 110 x 110 cm (43 x 43 in), Acrylic on canvas, 2016

paris Dikla's Annäherung ihrer Welt Ausdruck zu geben ist radikal und ohne Anpasserei, das macht ihre Kunst so authentisch und zwar ohne den Anspruch zu haben, gefallen zu wollen, aber das tut sie. Bei jedem Werk überrascht sie aufs Neue. Gekonnt berührt sie den Betrachter genau dort, wo die Veränderung auf dem Weg zu einer menschlicheren Gesellschaft vielleicht irgendwann passieren wird.

Yael Wyler, Kulturschaffende, Tel Aviv/ Israel